Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 16 09 84 07

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Bratislava

Königliches Krakau und die Hohe Tatra

Mit den Städten Breslau, Krakau, Zakopane und Bratislava

Entdecken Sie auf dieser Rundreise die schönsten Ecken Südpolens. Neben Breslau, der Kulturhauptstadt 2016, besuchen Sie auch die berühmten Tuchhallen von Krakau und die Polens "Winterhauptstadt" Zakopane. Die Hohe Tatra ist mit rund 80 km Länge und 50 km Breite das kleinste Hochgebirge der Welt und kann mit hohen Gipfeln, seltenen Tier- und Pflanzenarten und ausgezeichneten Wanderrouten überzeugen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Am Morgen Fahrt aus Norddeutschland nach Breslau. Nach dem Zimmerbezug im Hotel folgt ein gemeinsames Abendessen. Sie übernachten eine Nacht in Breslau im Hotel Vega Wroclaw/Warschau.
2. Tag: Breslau - Krakau
Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtführung durch Breslau, welches über Jahrhunderte die Hauptstadt Schlesiens war. Einen deutlichen Kontrast zum belebten Marktplatz Rynek bietet die Dominsel. Bei einer Besichtigung der Kathedrale Johannes des Täufers erfahren Sie alles Wissenswerte über die bewegte Geschichte des Doms. Anschließend besichtigen Sie das Prunkstück der Breslauer Universität, die barocke Aula Leopoldina. Anschließende Weiterfahrt nach Krakau. Abendessen und Zimmerbezug im Hotel Justyna in Krakau. Zwei Übernachtungen.
3. Tag: Krakau
Am Vormittag Tour durch das kulturhistorische Zentrum Krakaus. Krakau ist neben der Hauptstadt Warschau das wichtigste kulturelle und wissenschaftliche Zentrum des Landes und war bereits eine der Kulturhauptstädte Europas. Besonders sehenswert sind die gotische Marienkirche auf dem Marktplatz und die im Renaissancestil erbauten Krakauer Tuchhallen. Oberhalb der Weichsel auf dem Burgberg befindet sich die eindrucksvolle königliche Residenz, der Wawel. Diesen können Sie später auf eigene Faust in Ruhe erkunden. In direkter Nachbarschaft zur Altstadt liegt Kazimierz. Viele Objekte erinnern an die große jüdische Vergangenheit der Stadt.
4. Tag: Krakau - Hohe Tatra
Weiterfahrt in die sagenumwobenen Karpaten. Die Gebirgsketten der Karpaten umfassen ein riesiges Gebiet und stecken sich über acht Länder aus. Gegen Mittag erreichen Sie Zakopane. Bei einer Führung durch die Stadt lernen Sie Zakopanes interessante Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließende Weiterfahrt zu Ihrem Hotel Club in Kezmarok, welches sich auf der slowakischen Seite der Hohen Tatra befindet. Abendessen im Hotel und drei Übernachtungen in Kezmarok.
5. Tag: Rundfahrt Hohe Tatra
Der Bus fährt Sie heute nach Horny Smokovec. Fahrt mit der Bergbahn hinauf zum Bergsattel Hrebienok auf 1.285 Meter. Ein atemberaubender Blick über die Hochebene und in die Täler bietet sich Ihnen vom Bergplateau aus. Im Anschluss setzen Sie Ihre Rundfahrt durch den Tatra-Nationalpark fort und sehen die bekannten Siedlungen Strbske pleso (Tschirmer See), Smokovec (Altschmeck) und Tatranska Lomnica (Tatralomnitz). Rückkehr ins Hotel nach Kezmarok.
6. Tag: Zipser Land
Fahrt in das Zipser Land mit einem Ausflug in die historische Stadt Levoc(Leutschau), die aufgrund ihres gut erhaltenen Stadtzentrums 2009 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Sie besichtigen den Dom des heiligen Jakobs. Im Anschluss Weiterfahrt zu einer der größten Burgruinen Mitteleuropas, der Zipser Burg. Seit 1993 ist die Burg ebenfalls als Weltkulturerbe in der Liste der UNESCO eingetragen. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.
7. Tag: Hohe Tatra - Bratislava - Brünn
Sie fahren weiter nach Bratislava, der Donau-Metropole. Ihr ortskundiger Vagabund Reiseleiter zeigt Ihnen die 500.000-Einwohner-Hauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Danach haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend fahren Sie weiter nach Brünn. Eine Übernachtung in Brünn.
8. Tag: Rückreise
Heimreise nach Schleswig-Holstein.
Ihre Hotels:. Ihre Hotels:
Sie wohnen in guten 3 Sterne bis 4 Sterne Hotels.

Weiterempfehlungsrate: 85%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €1,079.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Gültiger Personalausweis erforderlich. Vagabund Premium-Schutz ab 55,- €

Leistungen

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Haus-zu-Haus-Service
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Ausflug im Zipser Land inkl. Eintritt Zipser Burg
  • Besuch Pieniny-Nationalparks mit Floßfahrt und Kloster
  • Stadtführung Breslau
  • Eintritt Aula Leopoldina
  • Eintritt Dom in Breslau
  • Stadtführung Krakau
  • Eintritt Marienkirche
  • Stadtbesichtigung Zakopane
  • Ausflug Hohe Tatra mit örtlicher Vagabund Reiseleitung
  • 1 x Bergbahnfahrt zum Hrebienok
  • Eintritt Kirche Hi. Jacobus in Levonca
  • Stadtbesichtigung Bratislava
  • 8 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet