Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 16 09 84 07

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

©

Sagenhaftes Weserbergland

Hameln - Bad Pyrmont - Minden - Bückeburg

Prachtvolle Burgen und Schlösser, traditionelle Kirchen und Klöster, atmosphärische Altstädte und glänzende Momente erwarten Sie bei Ihrer Kurzreise in das Weserbergland. Die historischen Städte wie Hameln und Bückeburg sowie die riesigen Wälder und seichten Berge werden Sie begeistern. Bei einer Schifffahrt auf dem Mittelland-Kanal entdecken Sie die Natur aus einem anderen Blickwinkel. Lassen Sie sich verzaubern.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Schillat Höhle
Heute fahren Sie zunächst bis zu der Schillat Höhle in Hessisch Oldendorf. Entdecken Sie die faszinierende Welt Deutschlands nördlichster Tropfsteinhöhle. Unglaublich sind die Eindrücke, die die Schillat Höhle mit ihren Felsmalereien, funkelnden Kristallen und leuchtenden Steinen bei Ihnen hinterlassen wird. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.
2. Tag: Hameln - Bad Pyrmont
Heute besuchen Sie die Rattenfängerstadt Hameln und entdecken die Stadt bei einem geführten Stadtrundgang. Erleben Sie die liebevoll und komplett sanierte Altstadt von Hameln mit zahlreichen Gebäuden der Weser-Rennaisance. Anschließend Weiterfahrt nach Bad Pyrmont, einem der bekanntesten Kurorte Deutschlands. Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie das Zusammenspiel von historischer Architektur und südländischem Flair. Rückfahrt zum Hotel.
3. Tag: Minden - Mittelland-Kanal
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Minden. Sie unternehmen mit Ihrer Reiseleitung einen Rundgang durch die Stadt, bei dem Sie den Dom, das Rathaus sowie Kirchen und Denkmäler entdecken. Danach begeben Sie sich zur einzigen funktionierenden Schiffsmühle Deutschlands. Hier erhalten Sie eine Führung. Per Schiff geht es weiter. Die Rundfahrt führt Sie über und unter das Wasserstraßenkreuz und bietet als Höhepunkt die beeindruckende Doppelschleusung (Berg- und Talschleusung). Auf der Weser geht es entlang der historischen Fischerstadt zurück zur Schachtschleuse.
4. Tag: Schloss Bückeburg - Rückreise
Sie beginnen heute nach dem Frühstück mit Ihrer Rückreise. Unterwegs machen Sie einen Stopp am Schloss Bückeburg. Hier unternehmen Sie einen geführten Rundgang. Ein Schloss, das sich verträumt im Wasser spiegelt, eine großzügige Parkanlage, die Altstadt gleich nebenan - all das lädt Sie zum Verweilen ein. Seit über 700 Jahren ist das Schloss Bückeburg lebendiger Spiegel der Zeit. Dieser spannende Spaziergang durch Kultur und Historie vermittelt einen Einblick in die Familiengeschichte, Bauentwicklung sowie bedeutende Ereignisse auf dem Schloss Bückeburg. Im Anschluss Rückreise in Ihre Heimatorte.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

5 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € 559.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihr Hotel: Das familiengeführte 4 Sterne Hotel Kastanienhof in Bad Münder im Deister-Süntel Tal. Die Zimmer sind mit Minibar, Radio, TV, Telefon und Föhn ausgestattet. Das Restaurant bietet eine erlesene Küche von regional bis international für Jedermann. Ein Lift ist vorhanden. www.hotel-kastanienhof.de

Leistungen

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Haus-zu-Haus-Service
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 3 x Übernachtung / HP
  • Eintritt Schillat Höhle
  • Stadtrundgang Hameln
  • Stadtrundgang Bad Pyrmont
  • Stadtrundgang Minden
  • Schifffahrt und Besichtigung Schiffsmühle
  • Eintritt und Führung Schloss Bückeburg
  • 4 Treuepunkte
  • Hinweise

    Gültiger Personalausweis erforderlich. Vagabund Premium-Schutz ab 37,- €

    Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet