Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 16 09 84 07

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Wandern in der Rhön

Wandern in der Rhön

Unterwegs im ,,Land der offenen Ferne"

Der berühmte Hochrhöner ist ein Premium-Wanderweg, der in Bad Salzungen beginnt und in Bad Kissingen endet. Er verbindet die Bundesländer Thüringen, Hessen und Bayern und verläuft dabei über die höchsten Erhebungen der Rhön. Auf dieser Reise lernen Sie einige schöne Streckenabschnitte des Wandergebietes kennen und genießen fantastische Weitsichten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Teufelskanzel (ca. 4 km) 1
Auf Ihrer Anreise nach Lahrbach machen Sie Halt bei der imposanten Burg Hahnstein im thüringischen Eichsfeld. Wanderlustige können dagegen eine erste kleine Tour zur Teufelskanzel unternehmen. Anschließend fahren Sie in Ihr Hotel.
2. Tag: Wanderung Obernüst - Tann (ca. 14 km) 2
Mit dem Bus fahren Sie ins nahegelegende Obernüst. Dort steigen Sie Richtung Hozzel-Berg auf und treffen unterhalb des Bergkamms auf den Hochrhöner. Schon bald haben Sie den Kamm erreicht und damit das Grüne Band. Auf der hessischen Seite geht es weiter oberhalb von Boxberg und Habel. Schließlich umrunden Sie den Habelberg auf dessen Südseite und steigen nach Tann hinab. Durch das Renaissance-Stadttor kommen Sie in das Kleinstädtchen mit alten Fachwerkhäusern.
3. Tag: Wanderung Wiesenthal - Hang des Katzensteins (ca. 15,5 km) 3
Vom Ausgangspunkt der Wanderung in Wiesenthal geht es zunächst durch das Naturschutzgebiet Ibengarten (Eiben) nach Glattbach. Oberhalb von Dermbach steigen Sie auf dem Hochrhöner steiler an, um den aussichtsreichen Gläserberg zu besteigen. Von dort geht es hinab in das Steinbachtal und aus diesem wieder heraus. Weiter in südlicher Richtung am Hang des Katzensteins, wo der Bus Sie erwartet.
4. Tag: Wanderung Milseburg - Kuppenrhön (ca. 10,5 km) 3
Am Morgen Fahrt zum Nordfuß der Milseburg. Von dort wandern Sie bergan, um den höchsten Punkt des markanten Basaltbergs zu erreichen. Mit 835 m ist es die höchste Erhebung der so genannten Kuppenrhön. Auf seiner Südseite fällt er steil zum Tal der Bieber ab. Sie steigen auf der Ostseite ab und wandern dann südwärts weiter. Über den Wiesenhang des Weiherbergs erreichen Sie Abtsroda auf der Nordseite der Wasserkuppe. Nochmals steiler bergan, kommen Sie schließlich auf die Wasserkuppe, mit 950 Meter Höhe die höchste Erhebung der Rhön. Anschließend Rückfahrt.
5. Tag: Wanderung Kreuzberg - Bad Kissingen (ca. 12,5 km) 3
Das heutige Ziel ist Oberweißenbrunn. Von dort folgen Sie dem Hochrhöner, der Sie aus dem Tal der Brend hinauf Richtung Kreuzberg bringt. Unterhalb des Gipfels erreichen Sie zunächst das gleichnamige Kloster. Der Abstecher zum eigentlichen Gipfel über Treppen mit Kreuzwegstationen lohnt sich wirklich, denn die Rundsicht vom 928 m hohen Kreuzberg ist einzigartig. Vom Gipfel geht es wieder hinab zum Kloster, dann immer in südliche Richtung zum kleinen Dorf Langenleiten. Anschließend fahren Sie nach Bad Kissingen. Nach ca. 2 Stunden fahren Sie zurück in Ihr Hotel.
6. Tag: Fulda - Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Fulda, wo Sie einen kleinen Rundgang durch die malerische Altstadt unternehmen. Anschließend treten Sie die Heimreise in den Norden an.
Ihr Hotel:. Ihr Hotel:
Das 3 Sterne familiengeführte Superior Hotel Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach inmitten der schönen Rhön. Alle Zimmer sind gemütlich eingerichtet und komfortabel ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. www.landhaus-kehl-rhoen.de
PREIS:
pro Person:
ab €889.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Gültiger Personalausweis erforderlich. Vagabund Premium-Schutz ab 55,- €

Leistungen

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Haus-zu-Haus-Service
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 5 x Übernachtung / Halbpension
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x Rhöner Abend mit Stubenmusik und Schwartemagenverlosung
  • 5 x geführte Wanderung
  • Besuch Bad Kissingen
  • Rundgang Fulda
  • Vagabund Wanderbegleitung ab/bis Hamburg
  • 6 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet